Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w/d)

Wahnsinn, was alles nötig ist, um eine Zeitung oder eine Zeitschrift zu produzieren. Seit meiner Ausbildung zur Medientechnologin sehe ich Drucksachen mit anderen Augen.

Foto: Johannes Meger Photography

Zu den Aufgaben eines Medientechnologen Druckverabreitung gehören beispielsweise die Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen. Außerdem darf der Azubi die Anlage Rüsten und Konfigurieren. Auch den Mitarbeitern bei der Wartung und Instandhaltung der Anlage zu helfen, gehört zu den Aufgaben des Medientechnologen Druckverarbeitung. Die Ausbildung ermöglicht es dem Azubi an der kompletten Weiterverarbeitungsanlage zu arbeiten.

Das Besondere an der Arbeit beim Freiburger Druck ist die sehr moderne Anlage, mit der die Badische Zeitung gedruckt und verbreitet wird. Jeden Tag gibt es Spannendes zu entdecken und neue Aufgaben zu bewältigen.

Natürlich gehört auch die Berufsschule zur Ausbildung dazu. Der Blockunterricht findet an der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart statt.