Datenschutzerklärung für unsere Instagram-Fanpages

Folgende Firmen der Unternehmensgruppe Badisches Pressehaus GmbH & Co. KG betreiben auf Instagram unter den folgend genannten Adressen Fanpages:

Freiburger Wochenbericht Verlags GmbH, Basler Straße 88, 79115 Freiburg:

  1. Freiburger Wochenbericht
    https://www.instagram.com/freiburger.wochenbericht/

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist  uns – den Firmen der Unternehmensgruppe – ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen und unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzvorschriften.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Datenverarbeitung auf unseren Unternehmensseiten beim sozialen Netzwerk Instagram. Zudem erläutern wir Ihnen die Rechte, die Nutzer dieser Fanpages bezüglich der Speicherung und Verwendung ihrer persönlichen Daten haben.

Der Betrieb dieser Seiten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO.

1. Datenverantwortliche

Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über Instagram teilen. Instagram ist ein Teil der Facebook-Unternehmensgruppe und teilt mit Facebook, sowie mit anderen Facebook-Unternehmen (https://www.facebook.com/help/111814505650678?ref=dp), die Infrastruktur, die Systeme und die Technologie.

Gemeinsam Verantwortliche für den Betrieb dieser Instagram-Seiten sind:

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“), und das oben jeweilig zur Instagram-Fanpage-Adresse genannte Unternehmen.

2. Datenschutzbeauftragte

Den Datenschutzbeauftragten der Facebook Ireland Ltd. erreichen Sie unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail unter: dsb@bz-medien.de

3. Übermittlung der Daten ins Ausland

Instagram teilt nach eigenen Angaben erhaltene Informationen sowohl intern zwischen den Facebook-Unternehmen als auch mit externen Partnern. Die erteilten Informationen werden dazu von Facebook Ireland in die USA und andere Drittländer übertragen.

Für die Übertragung in die USA ist Facebook Inc. zertifiziert nach dem EU-US-Datenschutzschild. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacyshield sowie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active und in der Datenschutzerklärung von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content.

Übertragungen in sog. Drittländer erfolgen nach eigenen Angeben von Instagram aufgrund der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln sowie ggf. auf die von der Europäischen Kommission erlassenen Angemessenheitsbeschlüsse.

4. Verarbeitung der Daten

4.1 Cookies

In dem Moment, in dem Sie auf unsere Fanpage gelangen, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit Instagram her und überträgt Informationen. Diese Daten werden u.a. übermittelt:

Für Besucherinnen und Besucher, die bei Instagram nicht angemeldet/registriert sind:

IP-Adresse:
Instagram ermittelt beim Aufrufen einer Fanpage automatisch die IP Adresse des Nutzers.

Cookies:
Cookies sind kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Rufen Sie unsere Fanpage auf, werden automatisch Cookies gesetzt. Diese Cookies dienen Instagram nach eigenen Angaben zur Identifizierung des Webbrowsers, der die Verbindung mit der Instagram-Seite aufbaut, und für Zwecke der Werbung, Analyse, Erstellung personalisierter Werbung, Erstellung von Nutzerprofilen sowie Marktforschung.

Für Besucherinnen und Besucher, die bei Instagram registriert und eingeloggt sind:

IP-Adresse:
Auch für eingeloggte Besucher ermittelt Instagram die IP-Adresse des Nutzers (siehe oben).

Cookies:
Auch in diesem Fall wird ein Cookie gesetzt (siehe oben). Wenn Sie Mitglied bei Instagram sind und bei dem Besuch auf unserer „Fanpage“ gleichzeitig mit Ihrem Instagram-Profil angemeldet sind, wird zusätzlich ein weiterer Cookie aktiviert. Instagram bzw. Facebook verknüpft den Besuch auf der „Fanpage“ mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto. Dadurch ist Instagram/Facebook in der Lage, Ihr Nutzerverhalten nachzuvollziehen, indem die Speicherung und Analyse geräteübergreifend erfolgt.

Weiterhin erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram dem jeweiligen Instagram-Account der betroffenen Person zugeordnet.

4.2 Analysedienste

Instagram stellt zusammengefasste Statistiken und Einblicke bereit, um Personen und Unternehmen zu helfen, Aufschluss darüber zu erlangen, wie Personen auf und außerhalb von den Facebook-Produkten mit ihren Beiträgen, Kleinanzeigen, Seiten, Videos und sonstigen Inhalten interagieren. Seitenadministratoren und Instagram-Business-Profile erhalten z. B. Informationen über die Anzahl der Personen oder Konten, die ihre Beiträge aufgerufen, darauf reagiert oder sie kommentiert haben, sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen, die ihnen helfen, etwas über die Interaktionen mit ihrer Seite bzw. ihrem Konto zu erfahren.

Wir können diese verfügbaren Daten nutzen, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Instagram-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen. So kann es vorkommen, dass wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge nutzen. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen einsehen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Instagram die Daten der Nutzer seiner Dienste (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) speichert und diese ggf. auch für geschäftliche Zwecke nutzt. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook bei Instagram finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content.

5. Rechte der Betroffenen bzw. Benutzer

Sie haben das Recht,

a) Auskunft zu verlangen zu Kategorien der verarbeiteten Daten, Verarbeitungszwecken, etwaigen Empfängern der Daten, der geplanten Speicherdauer (Art. 15 DS-GVO);
b) die Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DS-GVO);
c) eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO);
d) einer Datenverarbeitung, die aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgen soll, aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art 21 Abs. 1 DS-GVO);
e) in bestimmten Fällen im Rahmen des Art. 17 DS-GVO die Löschung von Daten zu verlangen – insbesondere soweit die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden, oder Sie Ihre Einwilligung gemäß oben (c) widerrufen oder einen Widerspruch gemäß oben (d) erklärt haben;
f) unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung von Daten zu verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich bzw. die Löschpflicht streitig ist (Art. 18 DS-GVO);
g) auf Datenübertragbarkeit, d.h. Sie können Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format wie z.B. CSV erhalten und ggf. an andere übermitteln (Art. 20 DS-GVO).

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Da nur Instagram den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Instagram zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten stellen möchten.

Ihre Rechte können Sie als Nutzer von Instagram unter den folgenden Adressen ausüben:

https://www.instagram.com/accounts/privacy_and_security/

Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktionen „nicht mehr folgen“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unseren Seiten auf.

Wenn Sie Instagram-Mitglied sind und nicht möchten, dass Instagram über unsere Fanpage Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Instagram gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Fanpage bei Instagram ausloggen, dann die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

Außerdem können Sie die Einstellungen in Ihrem Benutzerprofil verändern unter https://help.instagram.com/196883487377501?ref=dp.